Demo am 16.09. Barmbek sagt nein: kein Naziladen in der Fuhle
16.09., 10.00 Uhr / Bert-Käempfert-Platz / Kommt zu den Mahnwachen, jeden Di.+Do. 17-19 Uhr, Sa. 11-13 Uhr, Fuhlsbüttler Str. 257
Aufruf +++ Zeit zu handeln: Keinen Raum der AfD +++ jetzt unterschreiben

Die AfD ist Folge und nicht Ursache der Rechtsentwicklung in Deutschland

Wird die bundesdeutsche Politik von der AfD immer weiter nach rechts getrieben?

Referent: Prof. Dr. Anton Latzo, Historiker

WdG Bergedorf Masch 2017

Mittwoch, 1. November 2017, 19 Uhr, Kulturzentrum Lola, Lohbrügger Landstr. 8

hier geht es zum Veranstaltungsflyer

25. Jahrestag des rassistischen Brandanschlags von Mölln

Möllner Rede im Exil:Gedenken Mlln 2017

Sonntag, 19. November 2017, 16:00 Uhr, Berlin

"Wir werden immer wieder da sein" Offenes Gedenken:

Donnerstag, 23. November 2017, 15:00 - 19:00 Uhr, Mölln

hier geht's zum Veranstaltungsflyer

 

Donnerstag, 19. Oktober von 16:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungshinweis "Hamburg, die extreme Rechte und der Rassismus der Mitte" mit Beteiligung des HBgR: https://www.facebook.com/events/269548923564127/

"Wir haben unser Ziel "Bundestag nazifrei" nicht erreicht.
Mit der AfD hat erstmals wieder eine extrem rechte Partei den Sprung in den Bundestag geschafft. Wir schlagen Alarm und treffen uns mit allen, die ihren Protest gegen diese Entwicklung auf die Straße tragen wollen morgen am 25.09. um 17:00 Uhr am Hachmannplatz."

rechtsruck

Bitte auf allen Kanälen weiterleiten: Wer geschwiegen hat, hat zugestimmt!

Der AfD den Einzug in den Bundestag vermiesen.
Demonstration heute um 20 Uhr am Hachmannplatz!
Kommt zahlreich & bringt Freunde, Nachbarn und Bekannte mit
#nonazishh #noafdhh AgR HH HBgR

Faschismusistkeinemeinung

img 0066 1

Unsere früheren Aktivitäten findet Ihr im Archiv