Aufruf +++ Zeit zu handeln: Keinen Raum der AfD +++ jetzt unterschreiben
Barmbek sagt nein: kein Naziladen in der Fuhle
Kommt zu den Mahnwachen, jeden Di.+Do. 17-19 Uhr, Sa. 11-13 Uhr, Fuhlsbüttler Str. 257
Noch nicht einmal Aufklärung, Gedenken an Süleyman Taşköprü
22. Juli bis 6. August 2017

+++ Der für vergangenen Sonntag, 28.02.2016 geplante Naziaufmarsch der Facebookgruppe »Neumünster wehrt sich« wurde von ihnen selber am Vorabend, aus „technischen und organisatorischen Gründen“ abgesagt. Ein großer Erfolg dank der antifaschistischen Mobilisierung. +++

+++ Über 500 Antifaschistinnen und Antifaschisten und BürgerInnen aus Neumünster und Norddeutschland fanden sich ein, um klar zu sagen, dass „Neumünster ein Platz für Geflüchtete ist, aber kein Platz für Nazis“. +++

Danke an Euch!

Hamburger Bündnis gegen Rechts
www.keine-stimme-den-nazis.org

Infos und Video:

www.shz.de
www.kn-online.de
www.antifa-kiel.org

img 0066 1

Unsere früheren Aktivitäten findet Ihr im Archiv